OVE-Handbuch I - Errichtungsbestimmungen für elektrische Anlagen

OVE-Handbuch I - Errichtungsbestimmungen für elektrische Anlagen

Artikelnummer: 251/500

Ausgabe 2012

Eine über viele Jahrzehnte festgelegte und erfolgreich erprobte Praxis im Elektroinstallationsgewerbe ist die gemäß Elektrotechnikverordnung verbindlich erklärte Anwendung von elektrotechnischen Sicherheitsvorschriften. Die Verbindlicherklärung der vom OVE erarbeiteten Bestimmungen stellt zum einen sicher, dass bundesweit eine einheitliche Grundlage für das hohe Schutzniveau der elektrischen Anlagen geschaffen wird und bietet zum anderen Planern und Installateuren die wichtige Rechtssicherheit bei der korrekten Anwendung der elektrotechnischen Sicherheitsvorschriften.

 

Um zukünftig eine kompakte Referenz der Errichtungsanforderungen bereitzustellen, hat der OVE nun ein Kompendium der wesentlichen verbindlichen Bestimmungen veröffentlicht. Mit dem OVE-Handbuch 1 erhält der Planer und Installateur eine Zusammenfassung aller verbindlichen OVE-Bestimmungen für Haus- und Wohnungsinstallationen, mit eingearbeiteten Änderungen und den weiterführenden Fachinformationen der OVE Normungsgremien.

 

Zur Vervollständigung wird das OVE-Handbuch in Kooperation mit Oesterreichs Energie gemeinsam mit den technischen Anschlussbedingungen TAEV herausgegeben. Damit stehen die technischen Grundlagen und Anforderungen für die Errichtung elektrischer Anlagen umfassend, kompakt und übersichtlich zur Verfügung.

 

Inhalt

(Mitgliederpreis)125,00 € exkl. MwSt.
(Verkaufspreis)    125,00 € exkl. MwSt.